Job Crafting

dreamstime s 281360241

Arbeit neu erfinden basierend auf Talenten work

Raum für Ihr Talent zu schaffen, für Ihre Antriebe und das, was Ihnen Energie bei der Arbeit gibt: das ist es, worum es beim Job Crafting geht. Wie man Leute darin unterstützt, mehr Befriedigung aus ihrer Arbeit zu ziehen und effizienter zu sein, indem man ihre Arbeit mit ihren Stärken in Einklang bringt.


Das beginnt mit dem Einfluss, den Mitarbeiter haben können, den eigenen Job mit Zielen, Talenten und Motiven zu verknüpfen. Es geht nicht darum, „nur zu tun, worauf man Lust hat“, sondern darum, die Aufgaben, die man nicht mag und die einem Energie rauben, neu zu gestalten, und das auf eine Weise, die zu den eigenen Stärken passt. Man kann das Job Crafting als eine Brille sehen, mit der wir Ihnen helfen, Ihren Job genauer zu betrachten. Damit Sie lernen, zu erkennen, worin Sie gut sind und wie Sie Ihre Talente bei Ihrer Arbeit einsetzen können.

Menschen, die Job Crafting kennenlernen und bei ihrer eigenen Arbeit anwenden, haben mehr Spaß und mehr Energie und werden effizienter. Oft ist mehr möglich als Sie glauben. Ein wichtiges Ergebnis, das wir in unseren Job Crafting-Sitzungen beobachten, ist die starke Verbindung, die sowohl zwischen Teilnehmern als auch zwischen Teilnehmern, ihren Kollegen und Vorgesetzten, die am Rande beteiligt sind, entsteht.  

Wir können Job Crafting folgendermaßen unterstützen:

  • Individuelles Coaching und Besprechen;
  • Arbeit mit Teams an einem gemeinsamen Ergebnis;
  • Offenes Angebot: kurze Job-Crafting-Kurse mit zwei oder drei Sitzungen
  • Beratung per Telefon, Textmitteilung, SMS-Tool oder E-Mail-Coaching
  • Professionalisierung von Karriereberatern und HR(D)-Fachkräften, um Mitarbeiter beim Job Crafting innerhalb der eigenen Organisation oder des eigenen Unternehmens zu unterstützen.

Lees minder...

Mehr über Job Crafting